09.02.17

Wandel der Zeit Februar 2017


Wir haben Februar 2017, mein Bach hat nun ein anderes Bild, wenn auch immer noch Schnee zu sehen ist ....



das Ausgangsbild für das Jahr
der Bach hat ziemlich viel Wasser, kein Wunder es hat auch hier getaut


ein Blick über den Bach, in Richtung Wald
Reste vom Schnee zu sehen


der Sämling von einem Tannenbaum macht sich gut


am Bachufer auch hier ein paar Reste vom Schnee


das ist der Bach ein wenig weiter rechts

ich bin gespannt wie der Bach und seine Umgebung im März ausschaut.

Das ist ein Projekt von unserer lieben Christa, da mache ich gerne mit


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, eure 


Kommentare:

  1. Na, er plätschert wieder ;-)) und das kleine Tannenbäumchen finde ich niedlich. Haste echt schöne Motive fotografiert und ich bin auch schon auf den Märzwandel gespannt.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    dsa sind schöne Bilder von edm Bach ... wunderschön finde ich auch das kleine Bäumchen, das sich da ausgesät hat ! SChön ist es in der Natur .... ich bin auch gespannt, wie es im März am Bach aussehen wird :O)
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula,
    mit dem Bach hast Du wirklich ein gutes Motiv ausgesucht, da tut sich was und das ist interessant. Ich bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Dein Unterschied zum Januar ist schon mal richtig krass, liebe Paula.
    Den Bach höre ich jetzt plätschern und ich meine, sogar ein Vögelchen zwitschern zu hören.
    Nun ja, man darf ja ruhig etwas träumen, aber wer weiß.....

    Oh....der Bach könnte wirklich leicht über die Ufer gehen.

    Aha, da steht er also, dein zukünftiger Weihnachtsbaum und wir werden sehen, wie er sich in diesem Jahr entwickeln wird, sofern den keiner hier entfernt.

    Ich freue mich auf deinen März und schicke dir ganz liebe Grüße, hab einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Paula,
    es sit erstaunlich, dass schon ein solcher Wandel
    eingetreten ist. Ich bin gespannt, wie es weitrgeht.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen