03.04.17

Glockenturm - das alte Rathaus von Breslau


Es ist wunderschön, das alte Rathaus von Breslau. Das muss ich euch unbedingt zeigen.

Das Rathaus, das Wahrzeichen der Stadt Breslau, ist ein Beispiel der gotischen Architektur. Errichtet wurde es im 13. Jahrhundert und in den kommenden Jahrhunderten mehrmals umgebaut. Sein heutiges Aussehen verdankt es einem Umbau zwischen 1470 und 1510. In dieser Zeit erhielt der Remter, der größte Saal des Breslauer Rathauses, auch sein Kreuzgewölbe. Die Südfassade wurde 1871 mit neugotischen Steinmetzarbeiten verziert. Zehn Jahre zuvor wurde das Rathaus erweitert. 
 Das Breslauer Rathaus vereinigt in sich also die verschiedensten Baustile. An dieser Stelle sei noch der 66 m hohe Rathausturm erwähnt, der eine Spitze in Stil der Renaissance trägt. An der Westseite hingegen ist das Portal aus dem Jahr 1357 erhalten. Es führt in den Gerichtssaal.

So nun will ich euch nicht auf die Folter spannen und es kommen die Bilder ohne Worte ....














"Wer nicht im Schweidnitzer Keller war, ist nicht in Breslau gewesen", lautet ein alter Breslauer Spruch.
Ich zeige euch diesen schönen Eingang dazu jetzt


Wir waren nicht darinnen, dazu war die Zeit viel zu kurz.
Aber ganz in der Nähe in einem Studentenkaffee haben wir eine Kleinigkeit gegessen. Ganz urig und sehr gemütlich.

Diesen Beitrag schicke ich zu unserer lieben Nova, sie sammelt immer am ersten Dienstag im Monat, Glockentürme ein.

Wünsche euch einen schönen Tag, eure 


Kommentare:

  1. Liebe Paula,
    das ist wirklich ein wunderschönes Rathaus. Danke dafür,
    dass du dich so eingehend damit beschäftigst. Ich denke,
    auch in einer urigen Studentenkneipe lässt sich gut essen.
    Einen guten Wochenanfang wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. :-)) ich kann es nicht ändern im Schweidnitzer Keller war ich nicht, aber in Breslau, dort wohnen die Eltern der Cousine meiner Schwiegertochter.
    Wir waren bei denen zu Besuch, deshalb nicht im Keller.

    Das Rathaus hast du schön hinbekommen. Ich mache dieses Mal beim Glockenturm auch mit und habe eine schöne Kirche in Stuttgart herausgesucht.

    Mit ganz lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Paula
    dieses alte Rathaus ist wirklich eine Augenweide,
    ganz tolle Bilder sind dir gelungen.
    Ein uriges Cafe finde ich immer besonders klasse.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. das Breslauer Rathaus ist wirklich etwas Besonderes. Schön dass du uns die Bilder zeigst und alles auch so gut erklärst.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Hola liebe Paula,

    da freue ich mich wieder sehr. Was für ein tolles Rathaus. Einfach nur schön das es erhalten geblieben ist und so schön gepflegt wird. Ein Gebäude mit Geschichte, da möchte man doch gleich mal in diese Zeiten eintauchen, gell. Einfach mal zuschauen wie es erbaut wurde...schon allein diese Arbeit die dahinter steckt, vor allem in den früheren Zeiten. Danke dir vielmals dafür und die Info dazu. Freue mich wieder sehr darüber.

    Tja, mit dem Keller, man kann nicht alles begehen oder ausprobieren, aber einladend wirkt es auf jeden Fall.

    Wünsche dir noch einen tollen Tag und schicke liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Paula,
    das ist ein sehr imposanter und wunderschöner Bau! Danke für die tollen Bilder! Das Restaurant da drinnen ist sicher tol, ihc kenne diese Gewölbe aus anderen Rathäusern ;O)
    Aber, Stundentenkneipen sind da noch etwas lockerer und sicher auch gut zum Rast machen ;O)))
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Paula,
    danke für diesen tollen und ausführlichen Post mit den schönen Fotos.
    Das sind ja wirklich Prachtbauten und den Spruch werde ich mir mal merken, sollte ich mal nach Breslau kommen!
    Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Dienstag und sende liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Servus Paula,
    wie ich immer mehr feststellen kann, du entwickelst dich zur perfekten "Stadtführerin"!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, Paula!
    Breslau hat an Dir eine hervorragende Botschafterin. Du zeigst den ganzen Charme dieser Stadt.
    Danke für´s Mitnehmen,
    liebe Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Paula,
    ich habe da vor Begeisterung etwas verwechselt. Bitte den Beitrag voneben nicht einstellen.
    Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate ich respektiere gerne deinen Wunsch. Das war von dir zu persönlich und nicht für jeden bestimmt. Aber habe mich sehr über deine Zeilen gefreut.

      LG Paula

      Löschen
  11. ein wirklich tolles Bauwerk

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Paula,
    wow was für ein tolles Rathaus, das hätte ich mir auch gerne angeschaut.
    Ganz tolle Fotos hast Du davon gemacht und hast alles so schön beschrieben.
    Auch wenn ihr nicht im Schweidnitzer Keller ward, so habt ihr doch dieses schöne Rathaus gesehen. Und siehste, das ist dann ein Grund noch mal nach Breslau zu fahren.

    P.S. Ganz lieben Dank für die Mail mit dem TOLLEN Anhang.
    Hoffe Deinem Mann geht es etwas besser.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für euer Interesse und eure Kommentare hier ganz herzlich. verboten auf diesem Blog: Werbung, Spam, sowie persönliche Angriffe auf Schreiber/innen